§1 Geltungsbereich

Die AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen

Shishasky.de

Marius Berlage

Industriestraße 59

67063 Ludwigshafen

im folgenden "Verkäufer" genannt und dem jeweiligen Käufer abschließend und ausschließlich.

§2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Shishasky.de-Shop stellt kein verbindliches Angebot, sondern lediglich einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Mit Eingabe der persönlichen Daten und anschließendem Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Die darauf unmittelbar erfolgende Bestätigung der Bestellung via Email ist keine Annahme des Vertrags. Sie bestätigt lediglich den Eingang der Bestellung und enthält die Widerrufsbelehrung gemäß Fernabsatzrecht sowie diese AGB mit zusätzlichen Informationspflichten. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Versandbestätigung oder durch Zusendung der Ware zustande. Selbiges gilt für Vertragsschlüsse per Email bei Sonderanfertigungen o.Ä.

Sofern der Verkäufer das Angebot nicht annimmt (bspw. weil die Ware nicht verfügbar ist), informiert er den Käufer unverzüglich darüber und zahlt etwaig gezahlte Beträge unverzüglich an den Käufer zurück.

§3 Zahlungsbedingungen, Versandkosten, Eigentumsvorbehalt

Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse oder Nachname.

Die auf den Produktseiten genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Die anfallenden Versandkosten werden dem Käufer während des Bestellprozesses mitgeteilt. Sie können aber auch jederzeit über diesen Link bereits vor der Bestellung eingesehen werden.

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum des Verkäufers.

§4 Lieferung

Nimmt der Verkäufer die Bestellung an, so wird die Auslieferung der Ware bei Bestellungen gegen Vorkasse erst nach vollständigem Geldeingang ausgeliefert.

§5 Jugendschutz

Der Käufer ist volljährig und bestätigt dies mit dem Absenden und Bezahlen der Bestellung. Sofern der Käufer das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, so bestätigt er mit Absenden und Bezahlen der Bestellung die Vollendung des 7. Lebensjahres und damit seine beschränkte Geschäftsfähigkeit und dass er vor dem Bestellen die Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters eingeholt hat.

(Tabakwaren können selbstverständlich nicht von beschränkt Geschäftsfähigen bestellt werden). Durch falsche Altersangaben entstandene Schäden werden dem Käufer gegenüber geltend gemacht.

§6 Datenschutz

Shishasky.de nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und hält sich daher auch strikt an die Datenschutzgesetze.

Die notwendigen personenbezogenen Daten des Käufers werden zum Zwecke der Bestellabwicklung erhoben, verarbeitet und gespeichert. Mit Akzeptanz dieser AGB und dem Absenden der Bestellung willigt der Käufer hierin ein. Der Käufer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Darauf erfolgt eine unverzügliche Löschung der Daten.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

§7 Gewährleistung

Für die Gewährleistung gelten die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften (s. insbesondere die gewährleistungsrechtliche Verweisungsnorm aus §437 BGB).

§8 Widerruf

(1) Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder einer von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz 

genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Shishasky.de

Marius Berlage

Industriestraße 59

67063 Ludwigshafen

marius@shisha-sky.de

Tel. 0160/97633404

mittels einer eindeutigen Erklärung  (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren (eine kommentarlose Rücksendung ist a.F. des §355 II BGB nicht mehr ausreichend). Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschirben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website (LINK) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (per Email) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns

Shishasky.de

Marius Berlage

Industriestraße 59

67063 Ludwigshafen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist (Dies ist insbesondere bei Wasserpfeifen zu beachten. Hier können zum einen durch eine optische Kontrolle und zum andern durch eine Überprüfung der Dichtigkeit die Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise komplett OHNE Rauchen überprüft werden. Ein Rauchen der Wasserpfeife ist mit einem Wertverlust verbunden, der dann vom Käufer auszugleichen ist bzw. mit der Rückzahlung verrechnet wird. Sollte tatsächlich ein Mangel vorliegen, so ist dies selbstverständlich nicht der Fall. In diesem Fall gelten die Vorschriften über die Gewährleistung im Kaufrecht, §§433ff. BGB.).

§9 Schlussbestimmungen

Auf die vorliegenden AGB sowieso auf sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer findet ausschließlich Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

Soweit der Besteller Kaufmann ist, ist Ludwigshafen ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis mittelbar oder unmittelbar ergebenden Streitigkeiten. 

Sollte eine Bestimmung in diesen AGB unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Im Übrigen tritt an die Stelle der unwirksamen Bestimmung die entsprechende gesetzliche Vorschrift.

Allgemeine Geschäftsbedingungen